Home -> Aktuelle News -> 24. März: Anrudern im Hafen geplant

Allgemein

24. März: Anrudern im Hafen geplant E-Mail

Das Hafenbecken in eine Ruderarena verwandeln möchten die Sportler des RVM am 24. März 2019. Erstmalig steht bei einem traditionellen Anrudern ein großer Auftritt vor dem zukünftigen Standort des Bootshauses an.

 


Bereits bei der feierlichen Eröffnung des Stadthafen I im Oktober durften die Ruderboote des RVM nicht fehlen. | Foto: Stadtwerke Münster

 

Da der größte münstersche Rudervereins in wenigen Jahren spektakulär sein Bootshaus an der Bennostraße aufgeben und sich im historischen "Speicher 42" im Stadthafen I niederlassen wird, wollen die Mitglieder bereits beim traditionellen Anrudern in diesem Jahr Hafenluft schnuppern und Präsenz zeigen.

 

Folgender Ablauf am 24. März stehen auf dem Programm:

10:00 Uhr: Treffen am Bootshaus, Mannschaftsbildung und Ablegen

10:45 Uhr: Sammeln im Hafen vor unserem neuen Bootshaus

11:00 Uhr: Ansprache und Taufen von neuen Booten sowie einem Bootsanhänger im Beisein von Gästen und Nachbarn

12:00 Uhr: Freies Rudern

Ab 13:30 Uhr: Ausklang mit Grillen am Bootshaus

 

Der Vorstand freut sich auf ein einmaliges Erlebnis und viele Teilnehmer!

 
© 2008 Ruderverein Münster von 1882 e.V. | Joomla Template by vonfio.de